Aus CanCount wird EOS1DInf

Knapp drei Wochen und mehrere tausend (!) Downloads später steht unter dem Namen EOS1DInf nun eine guifizierte Version von CanCount zur Verfügung.

Sie zeigt neben der Auslöseezahl nun auch eine Fülle weiterer Informationen aus dem Exif und MakerNotes Bereich an.

Die Anzeige eines RGB-Histogramms ist darüber hinaus ebenso enthalten wie eine Übersicht über 1D / 1Ds spezifischen Custom Functions. Über eine Druckfunktion lassen sich sämtliche Informationen übersichtlich zu Papier bringen.

Das Programm kann hier in einer Trialversion heruntergeladen werden.

Falls Interesse an der Vollversion besteht: bitte kurze Mail an mich…

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .